Elsa

Unsere ca. 10/2020 geborene ELSA haben wir zusammen mit ihrer Schwester einsam und verlassen herumirrend wieder mal an der Autobahntankstelle gefunden. Auch sie konnten wir nicht ihrem Schicksal überlassen und nahmen sie mit auf unsere Anlage.

ELSA hat sich direkt toll in unserem Rudel von Junghunden eingelebt und ist ein wirklich fröhliches Hundekind. Sie wird maximal mittelgroß werden.

ELSA kann sich ab ca. April 2021 geimpft, gechipt und kastriert auf ihre große Reise in ihr neues Zuhause machen.

Wer schenkt der kleinen ELSA ihr endgültiges Zuhause? Dann füllt bitte unseren Interessentenfragebogen aus und sendet ihn per Mail an info@rainbow-rescue.de

Lina

Unsere ca. 09/20 geborene Lina ist eines von 2 Geschwisterchen, welches wir, entsorgt, mitten auf der Straße gefunden haben. Ihr Geschwisterchen ist leider gestorben, da es zu krank und schwach war.

Lina ist mittlerweile ein fröhliches, welpentypisch verspieltes Hundekind und wird wahrscheinlich eher klein bleiben. Ihre Besonderheit ist ihre Stummelrute, die sie wohl seit Geburt an hat. Sie hat dadurch keinerlei Beeinträchtigung.

Sie sucht nun ihr eigenes Zuhause und wird kastriert, geimpft und gechipt ab März 2021 reisen können.

Wer schenkt der Süßen ein tolles Zuhause? Dann schreibt uns gerne eine Nachricht.

Zuca

Der kleine Bub ZUCA ist zusammen mit seiner Bullterrier und Frenchie Freundin zu uns gekommen, da sein Besitzer leider vor kurzem unerwartet verstorben ist. Er versteht seine kleine Welt nicht mehr, warum er und seine 2 Freundinnen nicht mehr in dem geliebten Zuhause sein können und leidet natürlich sehr unter dem Verlust.

Zuca ist 04/2017 geboren, ist sehr sozialverträglich mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie und Menschen findet er auch toll, da er ja aus einem schönen Zuhause kommt. Er ist ein kleinwüchsiger, aufgeweckter Junge.

Zuca kann ab Ende Februar 2021 geimpft, gechipt und kastriert ausreisen.

Wer schenkt dem Süßen ein neues liebevolles Zuhause?

Dann melde Dich bitte gerne bei uns .

Milla

Unsere ca. 10/18 geborene Milla haben wir aus einem Messihaus befreit, wo sie mit ihren Welpen in wirklich schlechtesten Verhältnissen hauste. Ihre Kinder haben schon alle ihr schönes eigenes Zuhause gefunden und die liebe Mama wartet nun immer noch sehnsüchtig auf ihres.

Die freundliche Milla hat Labradorgröße, ist sehr sozialverträglich und hat sich prima in unser Rudel eingelebt.

Unser obligatorischer Test hat ergeben, daß sie Herzwurm positiv ist. Dies wird bereits seit einiger Zeit behandelt und auch dementsprechend ausheilen.

Sie sucht nun ihr eigenes Zuhause und wird kastriert,  geimpft und gechipt reisen.

Wer schenkt der Maus ein tolles Zuhause? Dann schreibt uns gerne eine Nachricht. 

Dina – Notfall-

Unseren Sonnenschein Dina haben wir vor ein paar Monaten auf der Straße aufgelesen. Sie wurde angefahren und lag mitten auf der Straße 💔 Unser Tierarzt hat sie übers Wochende erst einmal stabilisiert und nach dem Röntgen war uns klar, warum sie nicht von der Straße hoch kam … die Wirbelsäule ist gebrochen und leider auch so, daß es inoperabel ist. Für uns ein echter Schock.

Wir mussten der armen Maus die Rute amputieren lassen, damit sie einigermaßen schmerzfrei ist, da sich durch die Bewegung der Rute der Bruch nicht beruhigen kann .
Danach folgte eine Schmerz- Therapie, sowie, wenn auch die Pfote wieder verheilt ist, Physiotherapie.

Unsere ca. 06/2019 geborene Dina ist super sozialverträglich, auch mit Katzen, wiegt 10 – 12 kg und ist mittelgroß.

Der Termin beim Neurologen machte große Hoffnung, daß sie wieder selbst laufen kann bei entsprechender Therapie und wir haben es geschafft! Die lebensfrohe kleine Kämpferin läuft❣

Wer schenkt der lieben Maus das verdiente Zuhause?
Die Zuckerschnute reist gechipt, kastriert und geimpft in ihr neues Zuhause.

 

JOEY

Joey, wie wir den hübschen Buben getauft haben, wurde von uns von der Straße eingesammelt, da er an dem Fundort nicht sicher verbleiben konnte.

Der freundliche Joey ist ca. 10/2018 geboren, sozialverträglich und wird kastriert, geimpft und gechippt ausreisen können.

Wer hat ein Plätzchen frei für den tollen Kerl?
Bei Interesse an Joey schreibt uns einfach eine Nachricht.

 

Berta

Die ca. 08/2015 geborene Berta ist ein gutmütiges, etwas molliges Mädchen, welches auch von der Straße zu uns ins Tierheim kam.

Berta scheint ein Rottweiler-Mix zu sein, allerdings deutlich kleiner als der Rottweiler. Berta ist freundlich zu Rüden, versteht sich aber nicht gut mit Hündinen. Sie ist kontaktfreudig und freundlich zu Menschen, generell ziemlich ruhig und nicht sehr aktiv. Ein paar Kilos weniger würden unserer Pummelfee sicher gut tun.

Berta ist kastriert, geimpft, gechipt und Herzwurm negativ.

Wer hat ein Körbchen frei für unsere Berta? Dann melde Dich gerne bei uns. 

 

Lydia

Die ca. 2011/2012 geborene ehemalige Straßenhündin LYDIA ist sehr kontaktfreudig, freundlich und verschmust. Sie ist ca. 50 cm hoch, somit mittelgroß.

Sie trägt gerne ihren Fressnapf herum, ist ziemlich aktiv und läuft gerne. Lediglich im Zwinger ist sie gegenüber ihrem Mitbewohner etwas dominant.

Lydia ist kastriert, geimpft, gechipt und Herzwurm negativ. 

Wer gibt einer älteren Hundedame noch den wohlverdienten Lebensplatz?  Dann melde Dich gerne bei uns.

 

Helena

Die ca. 2011/2012 geborene ehemalige Straßenhündin Helena ist eine entzückende, verschmuste Hündin.

Helena ist sehr freundlich zu Menschen und gibt immer gerne eine Pfote. Sie versteht sich auch gut mit anderen Hunden. Helena ist ziemlich aktiv und läuft gerne. Sie ist mittelgroß, etwa 50 cm hoch. 

Helena ist kastriert, geimpft,  gechipt und Herzwurm negativ. 

Wer gibt der älteren, aber fitten Dame ihr so verdientes Zuhause?  Dann schreib uns gerne eine Nachricht.